Donnerstag, 19. April 2012

xxl Schaufensterpuppen

Ich hab gestern bei RTL gesehen das es bei C&A XxL Schaufensterpuppen mit Kleidergröße 46,also normale Menschen größen und so geben soll. Es wurden eine menge Leute gefragt ob sie das für gut oder schlecht halten. Die meisten gaben an das sie es besser finden. Ich persönlich finde es in der übergrößen Abteilung okay. Amsonsten wenn ich sehen würde das so eine 42größen Puppe Klamotten an hat. Schreckt mich das irgendwie ab :o Nicht das mir dir Magerpuppen gefallen aber ich finde sie sehen besser aus.. Ich kenne auch Mädchen die solche Größen haben.. Zwar nicht jede aber okay..Schon allein die Kleidung an ihnen sieht besser aus. Wäre irgendwie völlig ungewohnt wenns anders wäre.. Naja geteilte Meinung, was meint ihr?


Kommentare:

  1. Ich hab das auch gehört weiss auch nicht wsa ich von halten soll. Experten sagen ja dass man sich beim Einkaufen gerne schöne Dinge anschaut und deswegen evtl. weniger gekauft wird. Ich hab echt keine Ahnung was ich dazu sagen soll einerseits gut für dickere.


    www.jasisworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, die wollen den magerwahn etwas senken.

    AntwortenLöschen
  3. habe es auch gesehen, und ich finde es eigentlich nicht so gut, klar wollen die den magerwahn damit senken wollen denke ich, aber ich fiende es mit den schlanken schaufenster puppen viel viel besser. die klamotten sehen auch viel besser und ansprechender aus. :)

    http://daniela.dashian.over-blog.de/
    http://daniela.dashian.over-blog.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich selbst bin auf der Suche nach einer dicken Schaufensterpuppe. Die, die es gibt (ganz wenig und seeeehr teuer) sind mir noch zu dünn. Ich designe Klamotten für Übergrößen Damen und schneidere diese dann. Auf einer dünnen (Gr. XS) Schaufensterpuppe sehen die Sachen nicht vorteilhaft aus. Die Kundinnen sollten schließlich sehen, wie die Sachen auch bei ihnen aussehen könnten und nicht an einer super dünnen Puppe. Ich habe tatsächlcih schon überlegt, selbst eine solche Puppe herzustellen. Nur dies würde wohl auch seeeehr viel Geld kosten. Na, mal schauen, ob das klappt.
    www.bien-art.de/Mode-lagenlook/

    AntwortenLöschen